Zurück zum Content

Wildlachsfilet auf Kartoffelscheiben


Zutaten:

300 g Kartoffeln (festkochend)
1 Bund glatte Petersilie
6 El Öl
2 Wildlachsfilets (à ca. 150 g)
Muskatnuss
Rosmarin
Salz

Pfeffer

Mit geringem Aufwand, in kurzer Zeit eine leckere und gesunde Hauptspeise für 2 Personen zaubern.

Portionen: 2  –  Schwierigkeitsgrad: gering  –  Aufwandsdauer: 20 min

Vorbereitung:
Kartoffel schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Petersilienblätter werden gehackt und in einen Tiefen Teller gegeben. Der Ofen wird auf 220 Grad Ober-/ Unterhitze vorgeheizt, der Rost wird in der Mitte des Ofens platziert.

Zubereitung:
Öl in einer Auflaufform auf dem Herd erhitzen, dann die Kartoffelscheiben darin leicht anbraten und mit Muskatnuss, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin auf beiden Seiten ca 2 Minuten anbraten und währenddessen salzen.

Dann den Lachs in den gehackten Petersilienblättern wälzen und auf die Kartoffelscheiben legen. Die Auflaufform in den Ofen stellen und 8-10 Minuten fertig garen lassen.

Guten Appetit! Erzählt mir doch, wie es euch geschmeckt hat. 🙂

xx linda

2s Kommentare

  1. Wow, das sieht aber lecker aus!
    Du hast wirklich tolle Rezepte auf deinem Blog, bin schon gespannt darauf alle mal auszuprobieren.

    Lieben Gruß,
    Gina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.